Sie befinden sich hier: Hochzeit Home > Brautstrauß / Strumpfband werfen

Brautstrauß oder Strumpfband werfen



Traditionell wird auf nahezu jeder Hochzeit der Brautstrauß geworfen. Nachdem die Hochzeitsfeier dem Ende zu geht veranstaltet man das Ritual des Brautstraußwerfens. Dazu sollen sich die unverheirateten Mädchen und jungen Frauen ( auch alte Frauen können sich anstellen ) aufstellen. Die frisch vermählte Braut wirft ihren Brautstrauß rückwärts in die Menge der warteten Frauen.

Wer fängt den Brautstrauß?

Die unverheiratete Frau, welche den Brautstrauß fängt, so sagt das Ritual, ist die nächste welche heiratet. Ob dies aber immer so eintrifft ist mehr als fraglich. Auf jeden Fall ist es ein Hochzeitsbrauch welcher immer gut ankommt. Im WWW oder bei Videolustigkeiten im Fernsehen werden immer wieder solche Szenen gezeigt. Mitunter sind hierbei schon Frauen / Mädchen gestürzt und haben sich auch Verletzungen zugezogen. Also aufpassen und nicht übertreiben!

Wann wird der Brautstrauß geworfen?

In der Regel wird der Brautstrauß nach dem Eröffnungstanz oder nach dem Essen geworfen. Man kann das werfen als Start für die Hochzeitsspiele nehmen. Da sich oft die unverheirateten Frauen darum reißen und der Brautstrauß danach nicht mehr so aussieht wie zuvor, sollten Sie beim Floristen Ihres Vertrauens extra einen Brautstrauß bestellen, der etwas stabiler und fester gebunden ist.

Strumpfband werfen?

Das Strumpfband werfen ist das Gegenstück zum Brautstrauß werfen. Hier wirft also der Bräutigam das Strumpfband der frisch gebackenen Ehefrau hinter sich und der nicht verheiratete Mann welcher das Strumpfband fängt ist wohl der Nächste der bald heiratet. Das Strumpfband werfen und Braustrauß werfen kann ruhig nacheinander durchgeführt werden und sorgt immer für Gelächter und Gaudi. Meist reißen sich aber mehr Frauen um den Brautstrauß als Männer um das Strumpfband. Es kommt natürlich auch öfter vor, dass sich niemand um den Strauß oder das Strumpfband reißt. Hier wird dann so oft geworfen, bis sich jemand dazu genötigt fühlt den Strauß oder das Band zu fangen. Einer ist immer der Mops!

Finden Sie hier mehr: >>> Hochzeitsbräuche

Suchwörter für diesen Artikel: Brautstrauß werfen, Strumpfband werfen, Hochzeitsbrauch, Videos