Sie befinden sich hier: Hochzeit Home > Las Vegas Flitterwochen

Flitterwochen in Las Vegas

Das perfekte Ziel!

Las Vegas ist den meisten zwar als Stadt der glitzernden Kasinos und kitschigen Kabarettattraktionen bekannt, doch in den letzten Jahren ist die amerikanische Stadt immer mehr zum Ziel der Deutschen für Flitterwochen geworden.

Was diese Stadt alles zu bieten hat!

Das liegt daran, dass Las Vegas diese einmal-im-Leben Erfahrung bietet, die eine Hochzeitsreise dank extravaganter Abendattraktionen und der wunderschönen Umgebung unvergesslich machen kann.



Es ist bekannt, dass vor allem sogenannte Drive-Thru Hochzeiten ein großer Teil der Kultur von Las Vegas sind. Das mag für einige einen gewissen romantischen Reiz haben, doch Sin City hat auch für die abenteuerlich gestimmten frisch Verheirateten eine Menge zu bieten.

Viele der atemberaubenden Kasinohotels wie das Bellagio oder das Luxor auf dem Las Vegas Strip bieten spezielle Suites für Flitterwochen an, sodass Sie und Ihr Partner mit Stil feiern können. Zusätzlich bieten diese Kasinospiele als Teil des Unterhaltungsprogramms an, was bedeutet, dass man nicht mal das Hotelzimmer verlassen muss, um eine schnelle Runde Blackjack zu spielen.

Da Las Vegas eine Stadt für all diejenigen ist, die nach Unterhaltung suchen, kommt am Abend niemand zu kurz. Zahlreiche Musical und Kabarettshows bieten einen exzellenten Einblick in die amerikanische Unterhaltung.

Immer was los

Las Vegas

Trotzdem gibt es einige Dinge, die es zu beachten gilt. Die meisten Kasinos haben keine Uhren, und Taxis dürfen nicht von der Straße aus angehalten werden. Vor einer Reise bietet es sich also an, den Ratgeber für Hochzeiten in der Kasino Hauptstadt auf Lucky Nugget Casino zu lesen, um sich auf die Aufregung in Sin City vorzubereiten.

Eine Sache, auf die die meisten deutschen Besucher nicht vorbereitet sind, ist die Hitze in Las Vegas. 300 Sonnentage im Jahr hören sich im ersten Moment vielleicht verlockend an, doch zur heißesten Tageszeit kann es schnell mal für unangenehme Stunden sorgen.

Abends kann es dafür sehr kühl werden, und viele Kasinos sind besonders auf ihre leistungsstarken Klimaanlagen stolz, also empfiehlt es sich, immer eine Jacke dabei zu haben.

Glücklicherweise sind einige der besten Einkaufsgelegenheiten wie die Forum Shops und die Via Bellagio überdachte Gebäude, sodass zu jeder Tageszeit die Mode bewundert und das Hochzeitsgeld ausgegeben werden kann.

Die Nachtleben in Las Vegas ist ohne Frage sehr ansprechend, dennoch sollte man auch die prachtvolle Wüste Nevadas, die die Stadt umgibt, nicht übersehen. Hat man also irgendwann genug von Blackjack Tischen und Kabaretts, bietet es sich an, die Hochzeitsreise mit Stil zu beenden und einen Helikopterflug über den Grand Canyon zu buchen - vergessen Sie nur nicht, den Champagner für Ihre Rückkehr auf Eis zu legen.

Bildquelle:  C Thomas Wolf, www.foto-tw.de. - wikipedia.org