Sie befinden sich hier: Hochzeit Home > Schöne Zähne am Hochzeitstag

Haben Sie schöne Zähne an Ihrem Hochzeitstag

Am Hochzeitstag sind viele Sachen wichtig. Vom perfekten Kleid über die Hochzeitsfrisur und das Make-up bis hin zur Erfrischung. Es ist aber auch erforderlich an den frischen Atem zu denken, da der erste Kuss des Brautpaares eine wichtige Rolle spielt und Sie werden die Hochzeitsfotos auch nach mehreren Jahren anschauen.

Sorgfältiges Zähneputzen vor der Trauung

So putzen Sie richtig!

Am Hochzeitstag kommt es vielen Frauen darauf an, dass alles perfekt ist. Gleich ob es sich um das Hochzeitskleid und die Hochzeitsfrisur, in denen sie sich großartig fühlen werden, oder um das Make-up, das den ganzen Tag hält, handelt. Damit an diesem Tag auch Ihr Lächeln perfekt ist, haben wir für Sie ein paar Tipps, wie dies zu erreichen ist.

Der Hochzeitstag beginnt oft in den frühen Morgenstunden, man isst im Gehen, um alles zu schaffen. Es ist jedoch gut, die Zeit auch für die präzise Mundhygiene zu finden. Damit Ihre Zähne länger sauber und glatt sind, sollten sie erst in der letzten möglichen Minute geputzt werden. Die Verwendung der Zahnbürste und der Zahnpasta ist dabei das A und O.

Sie ist jedoch geeignet, auch den Zahnbelag aus den Zahnzwischenräumen zu beseitigen, der einen unangenehmen Mundgeruch verursachen könnte. Daher sollten Sie nach dem klassischen Zähneputzen noch eine Zwischenraumbürste verwenden. Als allerletzter Schritt sollte die Verwendung eines Zungenschabers erfolgen, der die die Bakterien des Zahnbelages von der Zunge beseitigt, wo sie ein unangenehmes Mundgefühl verursachen könnten.

Sofern Sie genug Zeit haben werden, was jedoch nicht üblich ist, können Sie die Zähne noch mit einer Ein-Bündel-Zahnbürste nachputzen und ganz zum Schluss den Mund mit Mundwasser ohne Alkohol zu spülen. In diesem Fall sollte Ihr Mund möglichst lange frisch bleiben. Selbstverständlich wenn Sie zwischen dem Zähneputzen und dem ersten Hochzeitskuss nicht essen werden.



Sofern Sie aber Hunger haben und trotzdem etwas Kleines essen werden, dann empfehlen wir, den Atem mit einem Kaugummi und mit einem Mundspray zu erfrischen, der den Mund sofort und jederzeit bei Bedarf erfrischen wird.

Mit welchem Lippenstift werden Ihre Zähne weißer wirken?

Niemand möchte auf den Hochzeitsfotos eine unschöne Farbe der Zähne haben. Sofern Sie es nicht geschafft haben, sich vor der Hochzeit einer Aufhellung der Zähne zu unterziehen, und sofern Sie sich gleichzeitig nicht sicher sind, ob die Farbe Ihrer Zähne auf den Bildern nicht schrecklich aussehen wird, können Sie als Hilfe nach einer geeigneten Lippenstiftfarbe greifen.

Es gibt es eine ganze Palette von roten Lippenstiften und gleichzeitig wird diese Farbe Ihren Charme unterstreichen. Es ist jedoch wichtig, die Farbe richtig auszuwählen. Vor allem sollten Sie sich in dieser Farbe gut fühlen, Sie werden diese wahrscheinlich den ganzen Tag tragen, und sie sollte zu Ihnen auch passen.

Sofern Sie sich Sorgen bezüglich des Farbtones Ihrer Zähne machen, dann sollten Sie bestimmt keinen roten Lippenstift mit einem markanten orangen Unterton wählen, der im Gegenteil Ihren Zähnen einen gelben Ton optisch verleihen wird. Zu idealen Farben, die die gelben Töne der Zähne unterdrücken, gehören dunkle Farbtöne mit einem kalten lila oder blauen Unterton.

Autor: www.dentmania.de

Bildquelle: Moni Sertel - Pixelio.de