Sie befinden sich hier: Hochzeit Home > Fotobuch Geschenk

Fotobuch als Geschenk für das Brautpaar

Individuelle Geschenkidee!

Wenn gute Freunde oder liebe Verwandte heiraten, so stellt sich natürlich immer die Frage, was man dem Brautpaar schenken soll. Denn letztendlich soll es sich dabei um ein Geschenk handeln, dass etwas Besonderes darstellt und dem Hochzeitspaar dauerhaft Freunde bereitet. Und am schönsten sind Erinnerungen an besondere Tage, die auf Bilder gebannt und in einem Fotobuch passend zusammengestellt werden.

Hierbei kann es sich ebenso um ein Fotobuch der Hochzeit handelt, welches erst nachträglich verschenkt wird, oder auch um ein Fotobuch, welches die Geschichte des Paares bis zur Hochzeit erzählt. Denn beides beinhaltet besondere Erinnerungen und Geschichten, die auf diese Weise unvergessen bleiben.

Fotos von Freunden einbinden

Als enger Freund oder enge Freundin ist man meist sehr gut über das Brautpaar informiert und hat vieles gemeinsam mit ihnen erlebt, kennt die Geschichte ihres Kennenlernens bis hin zum den Hochzeitsdatum und kann letztendlich in Bezug auf das Fotobuch mit diesen Details arbeiten. Hierbei kann die eigene Kreativität weitestgehend eingebracht werden. Ein wenig Vorarbeit ist schon nötig, da man die Bilder nicht einfach Seite für Seite in ein Fotobuch einbringen sollte. Schließlich haben Bücher immer eine Einleitung, einen Teil, der die eigentliche Geschichte erzählt und ein abschließendes Ende. Und so sollte man auch die Gestaltung aufbauen.



Bevor man mit dem Fotobuch beginnt, sollte man erst einmal die Bilder auswählen, die die spannendsten und schönsten Situationen wiedergeben und mit denen für das Paar besondere Erinnerungen verbunden sind. Diese sollten möglichst verschiedene Stationen der gemeinsamen Zeit wiedergeben und nach Zeitverlauf und Datum sortiert werden. Danach macht es Sinn, sich Gedanken darüber zu machen, welche Texte, Gedichte und kleine Anekdoten mit den Erlebnissen in Zusammenhang stehen und diese passend zu den Fotos anordnen und aufschreiben. Auf diese Weise hat man bereits eine Vorstellung von der Grundgestaltung des Fotobuches. Einen schönen Abschluss können auch Statements von Freunden und der Familie bieten wie Glückwünsche, kurze Erinnerungen an gemeinsam Erlebtes oder Grüße an das Brautpaar. Und erst wenn man alles, was im Fotobuch enthalten sein soll, zusammengestellt hat, sollte man sich nach einem passenden Anbieter für das Fotobuch umschauen.

Wo kannt man ein Fotobuch erstellen?

Aktuell gibt es eine Vielzahl von Anbietern auf dem Markt, die die Umsetzung von Fotobüchern ermöglichen, bei denen Kunden die Gestaltung selbst vornehmen können. Hierbei hat der Kunde die Wahl zwischen unterschiedlichen Formaten, Einbänden oder verschiedenen Gestaltungsdetails. Auch Themenfotobücher, die passenden zu verschiedenen Anlässen sind, können ausgewählt werden. Diese weisen meist ein vorgefertigtes Layout auf, was die Umsetzung eines Fotobuches vor allem für Laien in diesem Bereich vereinfacht. Der Stil des Fotobuches kann an die Bilderauswahl angepasst werden, so dass ein schönes Buch voller besonderer Erinnerungen entsteht.

Bei der Umsetzung der Fotobücher besteht meist die Auswahl zwischen der Onlinegestaltung und der Gestaltung mit Hilfe einer Software, die auf der Webseite der Anbieter kostenlos heruntergeladen werden und auf dem eigenen PC installiert werden kann. Innerhalb des Fotobuches lassen sich alle Innenseiten einzeln gestalten, mit Fotos und Texten versehen und entsprechend anpassen, was entweder durch Layout-Vorlagen umgesetzt werden kann oder durch freie Anpassung und Auswahl des Hintergrundes. So entsteht ein durchaus professionelles und besonderes Geschenk für das Brautpaar.

Quelle: www.fotobuch-bestellen.de