Sie befinden sich hier: Hochzeit Home > Verpackung für Einladungen und Danksagungen

Auch die Hülle muss stimmen!

Die richtige "Verpackung" für Einladungen und Danksagungen zur Hochzeit

Als Hochzeit bezeichnet man zu Recht den schönsten Tag im Leben. Deshalb hat auch die Vorbereitung auf eine solche Veranstaltung immer noch einen hohen Stellenwert. Neben dem Brautkleid und den Trauringen spielen die Hochzeitskarten auch heute noch eine bedeutende Rolle. Hierbei bekommen die vom zukünftigen Brautpaar ausgewählten Hochzeitsgäste eine Einladungskarte in einem Briefkuvert den Hochzeitstermin mitgeteilt.

Hochzeitsreise in die Toscana / Italien

Die dazu gehörenden Kuverts werden dann häufig entsprechend der Gestaltung der Einladungskarten ebenfalls nochmals individuell verschönert. Dies erfolgt entweder von der Druckerei, die auch die Einladungskarten nach Angaben und Wünschen des zukünftigen Brautpaares druckt oder man entwirft hier das individuelle Kuvert selbst.

Kuverts für Einladungen oder Danksagungen zur Hochzeit

Bevor man sich Gedanken über die Kuverts macht sollte man sich zunächst über die Größe, das Format und die Stärke der Einladungs- und Danksagungskarte klar sein. Erst wenn vom zukünftigen Brautpaar diese Entscheidung getroffen wurde kann man die entsprechenden Überlegungen zum Kuvert anstellen.

Gestaltung durch die Druckerei

Viele Druckereien bieten von den Qualitätsstufen her, Standardumschläge in den schlichten Farben Creme, Weiß, Transparent oder auch farblich passende Seidenfutterumschläge an. Es ist auch möglich auf Sonderwunsch die Kuverts mit Verzierungen oder eine speziellen Beschriftung zu versehen.

Persönliche Gestaltung

Schlichte Briefumschläge in Standard DIN-Formaten und in verschiedenen Farben kann man in Schreibwarengeschäften erwerben oder günstig in Online-Shops wie Kuvertwelt bestellen. Diese können dann nach den individuellen Vorstellungen des zukünftigen Brautpaares so gestaltet werden, dass eine individuelle Note zum Ausdruck kommt.



Dies kann durch eine entsprechende persönliche Beschriftung mit dem Namen des eingeladenen Gastes von Hand erfolgen. Ebenso sind optische Verzierungen durch Aufkleben von Elementen, Stempeln oder andere kreative Dekorationen möglich. Hierdurch bekommt eine solche Einladung nochmals zusätzlich eine sehr persönliche Note für die Person, die eingeladen wird.

Bildnachweis: Kuvertwelt.de